Elektro/Magnetfeld

Elektrotherapie

Die Elektro- oder Elektrostimulationstherapie dient ebenso der Schmerzlinderung, Durchblutungsförderung, Detonisierung der Muskulatur, Stoffwechselsteigerung, Steigerung der Muskelkraft sowie der Resorptionsförderung von Ödemen und Gelenksergüssen.

Anwendung bei:

  • Schmerzzuständen
  • Bandscheibenvorfall
  • Lähmungserscheinungen
  • Muskelschwäche


Magnetfeldtherapie

Magnetfeldtherapie ist eine sanfte Therapie ohne Medikamente und ohne Nebenwirkungen. Sie verbessert die Durchblutung, den Stoffwechsel in der Zelle und die Entschlackung des Körpers, reguliert den Blutdruck und das vegetative Nervensystem und aktiviert das Immunsystem.

(Visited 12 times, 1 visits today)